Partnerseiten: QBasic.de, East-Power-Soft, Explora.PC's Software, CodingCrew, jb-electronics.de, FreeBasic-Portal.de - Partner werden!


Einsendungsdetails "ReadmeViewer"

Zur Aufgabe:ReadMe-Viewer
Autor:moormaster
Compiler:FreeBasic
Platzierung:2. Platz mit 14 von 18 Punkten
Nutzerwertung:[0 Wertungen bislang, Abstimmen!]
Download:Download (73 kB)


Programmbeschreibung:

Ein einfach gehaltener ReadmeViewer, der prinzipiell jede Readme anzeigen kann. Zusätzlich wird ein spezielles, aber einfaches, ReadmeFormat unterstützt, mit dessen Hilfe Überschriften als solche markiert werden können. Dabei wird gleichzeitig mit angegeben, zu welcher Tiefe die Überschrift gehört (sprich wieviele Überschriften stehen in der Hierarchie darüber). Dadurch kann der ReadmeViewer die logische Struktur der Readme einlesen und so Kapitel und Unterkapitel zuordnen. Beim Anschauen wird daraus automatisch eine Art Inhaltsverzeichnis erstellt, aus dem man sich dann den jeweiligen Abschnitt, den man lesen möchte, aussuchen kann.


Screenshots:

Screenshot - Zum Vergrößern klicken! » Für Detailansicht hier klicken!


Wertung der Juroren:

MaoSchöner ReadMe-Viewer, komplett im Textmode und "Standard-DOS-Look" gehalten. Die Bedienung ist für den User des Programms sehr komfortabel. Abgesehen davon, dass man die ReadMe-Datei über ein Kommandozeilenargument übergeben muss oder die verwendete Sprache Englisch ist. Der Viewer arbeitet bis auf eine Ausnahme relativ stabil. (Steht hinter einem @-Zeichen am Anfang einer Zeile keine Zahl, stürzt die Anwendung ab.) Praktisch wäre demzufolge eine Escape-Funktion gewesen. Zum Source. Deine Backup-Dateien und Testcodes musst du bei deiner nächsten Einsendung nicht mit hochladen, die sind für uns nicht relevant. ;) Beim Code selbst habe ich nix auszusetzen. Im Gegenteil, ich finde die Untergliederung in Namespaces hier sehr sinnvoll. Ebenso, dass die Datenstrukturen allgemein gehalten wurden (Wiederverwendbarkeit). Ja, bis auf die eine Sache wieder: Englische Kommentare. Fazit: Tolle Einsendung!
___________

Codequalität u. Readmedatei4/4 Punkte
Oberfläche / Bedienung (User)2/3 Punkte
Oberfläche / Bedienung (Programmierer)3/4 Punkte
Funktionalität4/4 Punkte
Eigene Kreativität1/3 Punkte
Gesamt:14/18 Punkte



Gesamtergebnis:

  Die Einsendung erreicht 14 von 18 Punkten!




Kommentare von Benutzern:

Kommentar hinzufügen Einen Kommentar verfassen

#1 von nemored (25.08.2008 10:05:40)

Na, das war ja knapp bei uns beiden. ^^
Schönes Programm, Gratulation :-)




Impressum, Datenschutzhinweise, Nutzungsbedingungen

Microsoft, Windows, Windows NT, MS-DOS, QBasic und QuickBasic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber ein. - Zwischen dem QB-/FB-Programmierwettbewerb und der Microsoft Corporation besteht keinerlei Verbindung!